News

Brand KFZ

Die FF Rohrbach wurde heute gegen 16:00 Uhr zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Glücklicherweise konnte der Lenker das Feuer selbst mit seinem Feuerlöscher löschen.

Nur durch einen kleinen Feuerlöscher konnte ein Vollbrand verhindert werden!!

Ölspur, Ölaustritt 

Unweit des Feuerwehrhauses in Rohrbach kam es am 13.11.2018 zu einem Ölaustritt. Mittels Ölbindemittel konnte die ausgetretene Flüssigkeit aufgefangen und von der Straße entfernt werden.

 

Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

Alarmierung zu LKW Brand A1

Zu einem vermuteten LKW Brand aufgrund Rauchentwicklung wurden am Vormittag des 29.10.2018 die BF Linz, FF Ebelsberg, FF Markt St. Florian und die FF Rohrbach alarmiert.

 

Beim Eintreffen am Einsatzort auf der A1 Westautobahn kurz vor der Ausfahrt Asten konnte Entwarnung gegeben werden. Es war kein Feuer ausgebrochen.

Div. Kleineinsätze

24.09.2018     Sturmschaden - Baum über Straße im Forstholz

21.09.2018     Fahrzeugbergung - Anhänger mit Boot 

07.09.2018     Vermurung der Wolfsjägerstraße beseitigen

29.08.2018     Alarmierung zu LKW Bergung 

22.08.2018     Personenrettung - eingeklemmtes Kind 

Alarmierung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Kurz vor 19 Uhr abends wurden die Feuerwehren Markt St. Florian und Rohrbach am 21.08.2018 alarmiert. Aufgrund der Alarmierungsmeldung ging man zunächst von einem Verkehrsunfall mit mind. einer eingeklemmten Person in der Thannstraße aus. Es stellte sich schließlich heraus, dass sich der tatsächliche Unfallort auf einer bereits als gefährlich bekannten Stellle (Kreuzung/Kurve) auf der Wolfernerstraße ereignet hatte. Glücklicherweise konnten sich auch alle Beteiligten bereits selbst aus ihren Fahrzeugen befreien. Die Feuerwehren übernahmen nun die Aufräumarbeiten bzw. das Binden des ausgelaufenen Öls bzw. Treibstoffs.

Wespen und Hornissen

Drei weitere Insekteneinsätze mit Hornissen bzw. Wespen erforderten am 13. und am 20. August ein Eingreifen der Feuerwehr Rohrbach. 

Fettbrand in Küche

Unbeaufsichtigtes Fett in der Küche eines Einfamilienhauses führte am 29. Juli 2018 rasch zu einem kleinen Küchenbrand. Nachdem der starke Rauch der Familie, die sich im Außenbereich aufhielt, auffiel, wurde umgehend die Feuerwehr Rohrbach alarmiert. Glücklicherweise konnte der Brand gleich von den Anwohnern unter Kontrolle gebracht werden. Somit war nach kurzer Kontrolle kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr erforderlich. Die Familie kam mit kleineren Brandschäden rund um die Kochecke davon.

Ölspur nach Verkehrsunfall auf A1

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 am 27.Juli gegen 19 Uhr wurden die Feuerwehren St. Florian Markt und Rohrbach zu Aufräumarbeiten bzw. zum Beseitigen einer langen Ölspur alarmiert. Nach rund 3 Stunden konnte die Arbeiten beendet werden.

Wespen und Hornissen

Im weiteren Verlauf des Juli 2018 mussten noch drei Wespen bzw. Hornissennester in Rohrbach entfernt werden. Die FF Rohrbach befand sich am 10., 16. und 23. Juli diesbezüglich im Einsatz.

Häckslerbrand

Am Nachmittag des 02.07.2018 begann ein Feld in Tödling wegen Häckselarbeiten zu brennen. Das Feuer konnte rasch mittels HD-Rohr gelöscht werden.
Um einer Neuentzündung vorzubereiten, wurde noch Brandwache gehalten.

Verkehrsunfall auf der Autobahn A1

In der Nacht des 27. Mai um 1:20 Uhr wurden die Feuerwehren Rohrbach, St. Florian, Freindorf sowie die BF Linz zu einem Verkehrsunfall mit vermeindlich eingeklemmter Person alarmiert.  Da der genaue Unfallort zunächst nicht ganz klar war, wurden gleich mehrere Feuerwehren alarmiert, um den ganzen Streckenbereich abzudecken.

 

Beim Eintreffen am Unfallort wurde festgestellt, dass glücklicherweise keine Person eingeklemmt war. Es waren jedoch mehrere PKW sowie ein LKW in den Unfall verwickelt. Die Einsatzstelle wurden an die BF Linz und die FF Freindorf zur Durchführung der Aufräumarbeiten übergeben.

 

Copyright Bilder: fotokerschi

 

Weitere Fotos und Bericht von fotokerschi gibts hier.

Brandeinsatz

Am 30.04.2018 um 14:27 wurde die Feuerwehr Rohrbach zum einem Heckenbrand alarmiert. Der Brand konnte glücklicherweise schnell gelöscht werden

THL Abnahme

Am 21.04.2018 fand die THL-Abnahme der Feuerwehr Rohrbach statt. Nach monatelanger Vorbereitung haben alle Gruppen bestanden.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A1

Die Feuerwehr Rohrbach wurde 16.04.2018 um 17:38 zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A1 Richtung Salzburg alarmiert. Da die Rettungsgasse nicht funktionierte, mussten sie auf der Gegenfahrbahn auffahren. Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg Feuerwehr Nettingsdorf Freiw. Feuerwehr Ansfelden Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg Freiwillige Feuerwehr Freindorf

Florianisonntag und Fahrzeugweihe neues KLF

Brandeinsatz im Hackschnitzelbunker

Dienstagnacht, gerade 2 Minuten nach Mitternacht, wurden die Feuerwehren Rohrbach, Markt St. Florian und Bruck-Hausleiten zu einem Brandeinsatz in Fernbach alarmiert.

 

Vor Ort wurde ein Glimmbrand in einem am Vortag frisch nachgefüllten Hackschnitzelbunker mit einem Ausmaß von rund 60 Kubikmetern festgestellt. Von der Förderschnecke der Heizanlage traten glühende und verkohle Hackschnitzel aus. Um den Brand löschen zu können, musste das stark verrauchte Lager vollständig geräumt werden, was vorerst nur mittels Schaufeln und Scheibtruhen möglich war. Der Zugang war nur durch eine Tür normaler Größe möglich, weshalb keine größeren Gerätschaften eingesetzt werden konnten. Schließlich rückte die Feuerwehr Hinterberg (Bez. Tragwein) unterstützend mit einem Hackschnitzelgebläse an, was die Arbeit ernorm erleichterte.

 

Nach 14 Stunden und 28 Atemschutztrupps konnte endlich "Brand aus" gemeldet werden. Danach waren noch Rest- und Aufäumarbeiten zu erledigen, bevor der Einsatz vollständig beendet werden konnte.

 

Weitere Infos und Fotos finden Sie hier bei fotokerschi.at

 

Training für das Technische Hilfeleistungsabzeichen

Trotz eisiger Temperaturen und Schneefall wurde am Montag, 19.03., wieder für das technische Hilfeleistungsabzeichen trainiert.

Verkehrsunfall in Ölkam

Die Feuerwehr Rohrbach wurde am 07. März um 5:47 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Ölkam alarmiert. Aufgrund der teilweise spiegelglatten Straßen schlitterte ein PKW Fahrer in den Straßengraben. Der Lenker konnte sich glücklicherweise noch selbst befreien und wurde dann von der Rettung ins Krankenhaus verbracht. 

1. Erprobung Jugend mit Bravour abgeschlossen

Übung - Zusatzaufgaben THL

Zur Vorbereitung auf das technische Hilfeleistungsabzeichen in Gold werden bei der Übung am 09. Februar die Zusatzaufgaben für die verschiedenen Trupps geübt und die dazugehörigen Zusatzfragen besprochen.

Schitag am Hauser Kaibling

Am 03. Februar ging es für die FF Rohrbach zum Schitag nach Haus bei Schladming. Die Skifahrer konnten zwischen Hauser Kaibling und Schladming viele Pistenkilometer sammeln und trafen sich zum Mittagessen alle auf der Schafalm.

Wahl des Kommandos

Am 19. Januar wurde das neue Feuerwehrkommando für die nächsten 5 Jahre gewählt wie folgt:

 

Kommandant: Klaus Gusenleitner (2.v.l.)

Kommandant-Stv.: Patrick Winkler (2.v.r.)

Schriftführerin: Nina Howecker (r.)

Kassier: Lukas Frühwirt (l.)

 

Am Bild: Das Kommando gemeinsam mit Bürgermeister Robert Zeitlinger.

 

Unser Zeughaus

Freiwillige Feuerwehr Rohrbach
Wolferner Straße 15a
4490 Sankt Florian

Telefon: +43 7224 5350

Mobil: +43 676 72 83 887
 

Sponsoren

Besucherzähler

Find us @Facebook

Unwetterwarnungen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Rohrbach

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.